Cookies

Cookie-Nutzung

Privileg Staubsauger – Handelsmarke von Quelle

Privileg Staubsauger kennen viele Kunden noch aus dem Quelle Katalog. Nach dem Ende der Quelle GmbH wurde die Marke an die US-amerikanische Whirlpool Corporation verkauft. Die Produkte überzeugen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen auf moderne Technologien. Im folgenden Ratgeber beleuchten wir die Modelle etwas genauer.
Besonderheiten
  • Zyklonentechnologie
  • Saugkraftregulierung
  • umschaltbare Bodendüse
  • HEPA-Filter
  • Akku- und Stielsauger

Privileg Staubsauger Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Privileg konzentriert sich in seinem Sortiment nur auf wenige Produkte. Diese teilen sich in leistungsstarke Bodenstaubsauger sowie in Akku- und Stielsauger für den flexiblen Einsatz.
  • Die Bodenstaubsauger sind mit einem Beutel ausgestattet oder können beutellos mit Zyklonentechnologie gewählt werden. Hier sammelt sich der Schmutz in einem Behälter. Auch die Akkustaubsauger sind beutellos.
  • Als Zubehör gibt es eine umschaltbare Bodendüse, Turbodüse und auch Fugendüsen. So ist für jeden Bereich im Haushalt der richtige Aufsatz zu finden.

Staubsauger von Privileg – gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Privileg konzentriert sich als Marke hauptsächlich auf Haushaltsgeräte, wie Kühlschränke, Waschmaschinen oder Trockner. Aber auch Kleingeräte sind im Sortiment zu finden. Dazu zählen eindeutig die Staubsauger. Das Unternehmen hat vielleicht nicht viele Modelle im Angebot, doch die Qualität stimmt. In den folgenden Abschnitten schauen wir uns die einzelnen Staubsauger und Besonderheiten etwas genauer an.

Privileg Bodenstaubsauger – mit Beutel

Bei den Bodenstaubsaugern wählst du zwischen einem Beutel und dem beutellosen Betrieb. Die Staubsauger mit Beutel sind trotzdem mit einem Hygienefilter ausgestattet. Mit einer Leistung von 600 – 700 Watt zeigen sie sich saugstark und können über einen Drehknopf die Saugkraft regulieren. Die Handhabung der Modelle ist recht einfach. Zum Zubehör gehören meist:

  • umschaltbare Bodendüse
  • Möbelpinsel
  • Polsterdüse
  • Fugendüse

Die Elemente lassen sich schnell mit dem Teleskoprohr verbinden. Ein Raster auf dem Rohr erlaubt verschiedene Höhen, sodass du den Sauger bequem auf deine Körpergröße einstellen kannst. Per Fußtaste wickelt sich das Kabel automatisch ein. Dafür ist das Kabel aber auch ausreichend lang. Manche Geräte kommen hier auf einen Aktionsradius von 7,5 Metern.

Hinweis
Eine Wechselanzeige deutet darauf hin, wann der Staubbeutel das nächste Mal gewechselt werden muss. Das Volumen beträgt etwa zwei Liter, je nach Modell.

Staubsauger ohne Beutel – mit Zyklonentechnologie

Die Zyklonentechnologie von Privileg erlaubt einen beutellosen Betrieb und ermöglicht eine hohe Saugkraft. Auch mit einem gefüllten Staubbehälter (max. 2,2 Liter) bleibt die Saugkraft gleich. Du brauchst also nicht mit einem Leistungsverlust rechnen. Geliefert wird das Modell mit einer umschaltbaren Universal-Bodendüse. Dadurch kannst du den Sauger auf Teppich, Auslegeware oder Laminat verwenden. Die Saugkraftregulierung funktioniert elektronisch. Insgesamt kommt das Modell auf eine Leistung von 650 Watt. Dank 5 Meter langem Kabel beträgt der Aktionsradius 8 Meter. Für einen reibungslosen Betrieb gibt es einen Motorschutzfilter und einen Abluftfilter.

Programme und Funktionen:

  • Trockensaugfunktion
  • Nebenluftregler am Handgriff
  • Saugkraftregulierung elektronisch

Privileg Kleinsauger – mit Akkubetrieb

Privileg bietet daneben auch Hand- und Stielstaubsauger im Akkubetrieb. Hier bekommst du zwei Geräte in einem Modell. Der Betrieb ist kabellos möglich bis zu einer Dauer von etwa 25 Minuten. Danach muss das Gerät wieder an die Ladestation. Diese ist im Lieferumfang natürlich enthalten. Gesaugt wird natürlich beutellos und der Staub sammelt sich in einem kleinen Behälter mit etwa 0,3 Liter Fassungsvermögen. Dadurch sind die Geräte eher für kleine Arbeiten im Haushalt nutzbar. Nach einem Einsatz dauert es etwa 5 Stunden, bis das Gerät wieder aufgeladen ist. Eine Ladestandsanzeige informiert dich stets über den Akku. Das Filtersystem setzt gute Maßstäbe in Sachen Hygiene. Ein Modell besitzt eine Freistehfunktion und kann somit besser im Haushalt aufgeräumt werden. Die Tragegriffe und das leichte Gewicht ermöglichen eine einfache Handhabung.

Sortiment der Privileg Staubsauger – sehr übersichtlich

Privileg ist kein eigenes Unternehmen, sondern eine verkaufte Marke. Scheinbar gibt es deswegen nur wenig eigene Modelle im Sortiment. Dafür überzeugen sowohl der günstige Preis als auch die solide Leistung. Wir wollen dir mit der folgenden Tabelle einen kleinen Blick in das Sortiment verschaffen.

Serie/ModellBesonderheiten
CJ151JCP-070
  • 700 Watt
  • Bodenstaubsauger mit Beutel
  • Hygienefilter
  • 3-teiliges Zubehör
  • Saugkraftregulierung
  • umschaltbare Bodendüse
Edition 50
  • 650 Watt
  • Zyklonentechnologie
  • hohe Saugkraft
  • Universal-Bodendüse
  • Teleskoprohr höhenverstellbar
  • Aktionsradius 8 Meter
VCB40A14D-70
  • 700 Watt
  • mit Beutel
  • Schieberegler für Saugkraftregulierung
  • 7,5 m Aktionsradius
  • Staubbeutel-Anzeige
  • Teleskoprohr aus Chrom
VC-H4526E-5
  • 600 Watt
  • mit Beutel
  • Farbe Rot
  • Turbodüse
  • Hepa-Filter
  • Parkettdüse
VC-SP1002D
  • beutelloser Staubsauger
  • 2in1 Modell
  • 25 Minuten Betriebsdauer
  • mit Ladestation
  • elektrische Bodendüse
VC-SPD502-1
  • 250 Watt
  • 2in1 Akkusauger
  • Power Brush
  • Motorschutzfilter
  • Freistehfunktion
  • kurze Ladezeit

Zubehör und weitere Geräte von Privileg

Privileg bietet keine eigenen Staubbeutel oder Filter im Sortiment. Hier muss man sich scheinbar auf dritte Hersteller oder andere Marken verlassen. Über die Bedienungsanleitung lässt sich schnell herauslesen, welche Staubbeutel passen. Manche Filtersysteme sind auch waschbar, sodass hier nicht unbedingt neue Filter eingesetzt werden müssen.

Daneben führt die Marke noch weitere Haushaltsgeräte. Auch hier ist kein großes Sortiment zu verzeichnen. Trotzdem zeugen die Produkte von einer soliden Qualität, sind an den Ansprüchen der Kunden entwickelt und für einen günstigen Preis zu haben. Bestseller aus dem Sortiment sind:

  • Waschmaschinen
  • Trockner
  • Kühlschränke
  • Gefriergeräte
  • Geschirrspüler
  • Mikrowellen
  • Kochfelder
  • Herde & Backöfen

Tests und Kundenmeinungen – sehr durchwachsen

Die Kundenmeinungen gehen zu den Privileg Staubsaugern weit auseinander. Manche sind mit den günstigen Preisen und der Qualität sehr zufrieden. Wer keine besonders hohen Ansprüche hegt und wem die Standardausrüstung reicht, ist in diesem Sortiment gut aufgehoben. Die Staubsauger sind einfach zu bedienen, besitzen ein leichtes Gewicht und auch die Beutel sind einfach zu wechseln. Manche Kunden wünschen sich aber noch mehr Komfort. So besitzt nicht jedes Modell eine Anzeige, ob der Staubbeutel schon voll ist. Andere kritisieren den Saugkraftverlust.

Die Marke Privileg – längst verkauft

Privileg stammt ursprünglich aus dem Hause Quelle. Unter der Marke wurden seit 1964 zunächst Kühlschränke, Waschmaschinen oder andere Haushaltsgeräte vertrieben. Dabei werden die Produkte nicht selbst produziert. Meist stammen sie von anderen bekannten Unternehmen. Mit ein paar Veränderungen am Design wurden diese dann auf den Markt gebracht, um auch die etwas geringere Qualität und den geringen Preis zu rechtfertigen. Ab 2009 stand zur Debatte, dass die Marke in die Otto Group verkauft werden soll. Das Unternehmen gab die Markenrechte 2010 jedoch an den US-amerikanischen Hersteller Whirlpool Corporation weiter.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Gibt es einen Privileg Staubsauger in Rot?
  • Viele der Privileg Staubsauger sind in Rot, Schwarz und Silber gestaltet.
  • Du bekommst aber auch ein Modell in Blau.
Wo finde ich Privileg Staubsaugerbeutel?
  • Die Staubsaugerbeutel gibt es nicht mehr direkt von Privileg.
  • Du findest aber im Einzelhandel oder auch bei Rossmann verschiedene Beutel, die mit den Staubsaugern harmonieren.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben