Cookies

Cookie-Nutzung

Miele Staubsauger – Reinigungskraft auf höchstem Niveau

Miele steht als deutsches Unternehmen für Qualität und lange Haltbarkeit. Die Staubsauger überzeugen mit einem hohen Bedienkomfort, Ergonomie und guter Reinigungsleistung. Verschiedene Düsen sind über den VarioClip immer griffbereit und lassen sich für die Hausarbeit schnell anpassen. Im folgenden Ratgeber haben wir uns das Sortiment genauer angeschaut und stellen dir die beliebtesten Miele Staubsauger näher vor.
Besonderheiten
  • ergonomische Form
  • hoher Komfort
  • Allergikerfreundlich
  • Silence-System
  • gute Sonderfunktionen

Miele Staubsauger Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Miele Staubsauger erfahren ständige Entwicklung und sind an die Wünsche der Kunden angepasst. So bieten sie beispielsweise ein langes Teleskoprohr für ein rückenschonendes Arbeiten und verschiedene Düsen, die mit wenigen Handgriffen zu wechseln sind.
  • Das Sortiment ist sehr vielseitig und umfasst sowohl einfache Bodenstaubsauger mit Beutel, als auch Handstaubsauger, Bürstsauger oder Staubsauger-Roboter. Dank Silence-System arbeiten alle Modelle angenehm leise.
  • Zu den Besonderheiten gehört der Einsatz verschiedener Filter, beispielsweise für Allergiker. Damit passt sich Miele an deine Wohn- und Lebenssituation an und bietet dir Staubsauger mit sehr speziellen Ausstattungsvarianten.

Miele S 8340 PowerLine Staubsauger

Miele S 8340 PowerLine Staubsauger
Besonderheiten
  • mit Beutel
  • 12 m Radius
  • Farbe: Weiß
  • Kabelaufwicklung
  • Fußsteuerung
179,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Miele PowerLine Staubsauger funktioniert mit einem Beutel und ist mit einem Verriegelungssystem ausgestattet. Bodendüse, Saugrohr und der Handgriff rasten förmlich ein und sind für ein sicheres Saugen fest miteinander verbunden. Bedient werden kann das Modell über eine einfache Fußsteuerung. Dank des Aktionsradius von 12 Metern ist er auch für Großflächen geeignet. Das lange Kabel wickelt sich per Fußtaste automatisch wieder auf. Zudem verfügt der Staubsauger über ein integriertes Parksystem. Die Bodendüse und das Saugrohr lassen sich am Heck verstauen, sodass du ihn in aufrechter Position abstellst. Der Beutel fasst 4,5 Liter und kann einfach gewechselt werden. Insgesamt verfügt das Modell über 890 Watt Leistung und besitzt ein dreiteiliges Zubehör im Lieferumfang.
Die Kunden loben bei diesem Modell den leisen Betrieb und das lange Kabel. So bleibt der Bewegungsradius schön groß. Außerdem sprechen sie von einer guten Saugleistung und vom nützlichen Zubehör. Die Verarbeitung ist hochwertig und der Preis damit auch gerechtfertigt. Das Ziehen über den Boden ist sehr leichtgängig und auch die Haptik der Tasten und Verschlüsse überzeugt die Kunden. Nur bei Tierhaaren könnte das Modell noch mehr Leistung bringen, wenn die Bodendüse besser funktionieren würde.

VorteileNachteile
  • Preis gerechtfertigt
  • langes Kabel
  • leiser Betrieb
  • gute Saugleistung
  • leichtgängige Rollen
  • braucht für Tierhaare mehr Leistung

Miele Complete C3 Bodenstaubsauger

Miele Complete C3 Bodenstaubsauger
Besonderheiten
  • Farbe: Rot
  • Aktionsradius 12 m
  • Beutel 4,5 Liter
  • AirClean Plus Filter
  • Comfort-Handgriff
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Bodenstaubsauger von Miele bietet dir leichtgängige Rollen und fährt mit einem Aktionsradius von 12 Metern leicht durch den Raum. Serienmäßig sind eine Polsterdüse, eine Fugendüse und ein Saugpinsel im Lieferumfang enthalten. Dank VarioClip bleibt das Zubehör jederzeit griffbereit. Das Teleskoprohr kann individuell auf eine Bedienhöhe eingestellt werden und zeugt von Ergonomie. Zur effizienten Aufbewahrung gibt es ein beidseitiges Parksystem, sodass das Saugrohr aufrecht befestigt werden kann. Das Kabel wickelt sich per Fußtaste von selbst ein. Außerdem verfügt das Modell über DynamicDrive Lenkrollen, die mit ihrer gummierten Beschichtung auf empfindliche Böden schonen.
Aus Sicht der Kunde gibt es viele positive Berichte. Die einzelnen Elemente des Staubsaugers verriegeln untereinander und sorgen für einen angenehmen Komfort. Außerdem ist das Teleskoprohr auch für große Menschen noch bequem nutzbar. Das Zubehör wird direkt im Staubsauger verstaut und ist schnell zur Hand. Zudem loben die Kunden den Aktionsradius. Nur die Gehäuseoberfläche zeigt bei Gebrauch schnell ihre Schrammen. Auf glatten Oberflächen sprechen die Kunden von einer sehr guten Saugleistung. Auf Teppich scheinen die Düsen etwas schwieriger zu sein.

VorteileNachteile
  • gute Saugleistung
  • Zubehör griffbereit
  • gummierte Laufrollen
  • großer Aktionsradius
  • ausreichend langes Rohr
  • eher für glatte Böden statt Teppich
  • Gehäuse zeigt schnell Schäden

Miele Triflex HX1 Handstaubsauger

Miele Triflex HX1 Handstaubsauger
Besonderheiten
  • Akkubetrieb
  • Farbe: Weiß
  • 60 Minuten Saugleistung
  • Hygienefilter
  • 28 cm Elektrobürste
489,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Miele Trifelx Handstaubsauger bietet dir eine innovative 3in1 Funktion. Er kann auf alle Bedürfnisse und Oberflächen angepasst werden und funktioniert auf dem Boden, auf Möbeln oder an der Decke. Trotz Akku bekommst du ausreichend Saugleistung und auch genügend Zeit. Das Modell ist also genauso stark wie ein kabelgebundener Staubsauger und reicht bis zu 60 Minuten. Dabei können die Li-Ion Akkus problemlos ausgetauscht werden. Der Schmutz landet dann im Hygiene Lifetime Filter mit einem Staubrückhaltevermögen von 99,98 %. Eine Besonderheit ist die Elektrobürste mit automatischer Erkennung. Sie weiß genau, welcher Bodenbeleg vorherrscht und welche Funktion eingestellt werden muss – auch beim Rückwärtssaugen. Miele garantiert dir mit diesem Modell eine einfache Handhabung und liefert eine Wandhalterung gleich mit.
Viele Kunden entscheiden sich durch den Wechselakku für dieses Modell. So kannst du die Saugleistung verlängern. Der Staubsauger liegt zudem gut in der Hand und überzeugt mit einer guten Leistung. Selbst Tierhaare sind für ihn kein Problem. Außerdem hält sich die Lautstärke auch bei einer starken Saugstufe noch in Grenzen. Manche Kunden stören sich an der Akkukapazität und beschreiben, dass die Filter öfter gereinigt werden müssen. Mit dem Modell geht also ein wenig Wartungsaufwand einher.

VorteileNachteile
  • mit Wechselakku
  • automatische Bodenerkennung
  • liegt gut in der Hand
  • leiser Betrieb
  • Akkukapazität
  • Wartungsaufwand

Ratgeber: die Besonderheiten der Miele Staubsauger

Miele Staubsauger genießen einen sehr guten Ruf, da Kundenwünsche nicht ungehört bleiben. Das Unternehmen arbeitet eng mit den Kunden zusammen und versucht ständig, die Produkte noch zu verbessern. Daher überzeugen die Modelle mit einem guten Bedienkomfort, einer ergonomischen Nutzung und vor allem einen leisen Betrieb. Manche Staubsauger starten vollkommen automatisch, wenn das Saugrohr aus der Aufhängung genommen wird. Andere sind bequem über Fußtesten zu bedienen. Dank professionellem Comfort Teleskoprohr passen sich die Staubsauger an die Körpergröße an und gewähren dir eine ergonomische Form beim Saugen. Dein Rücken wird entlastet und der Saugradius vergrößert sich. In den folgenden Abschnitten gehen wir mehr auf die Errungenschaften der Marke ein, stellen dir wichtige Funktionen vor und geben dir einen Überblick über das gesamte Sortiment.

Verschiedene Bauformen: vom Boden- zum Handstaubsauger

Miele bietet dir verschiedene Bauformen, die immer an die räumlichen Gegebenheiten und deine persönlichen Ansprüche angepasst werden sollten. Entscheide also selbst zwischen den klassischen Varianten, dem Akkubetrieb oder auch dem automatischen Saugen. Folgende Bereiche stehen hier zur Auswahl:

Miele Bodenstaubsauger

Die Bodenstaubsauger besitzen eine klassische Schlittenform und lassen sich bequem durch den ganzen Raum ziehen. Die Rollen sind dafür speziell gummiert, um empfindliche Böden zu schützen. Außerdem achtet Miele auf eine sehr leichtgängige Bewegung. In Kombination mit einem langen Kabel bekommst du einen großen Aktionsradius. Das Gerätegewicht befindet sich eher am Fußboden und du hältst nur Saugrohr und Düse leicht in der Hand. Betrieben werden die Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel. Außerdem besitzen sie eine Parkposition zum Verstauen.

Miele Handstaubsauger

Die Handstaubsauger sind deutlich kompakter und leicht im Gewicht. Damit hältst du das Modell bequem in der Hand und bist flexibel auf möblierten Flächen. Zudem verbrauchen die Staubsauger nur wenig Stauraum und besitzen das passende Zubehör immer griffbereit.

Miele Saugroboter

Wer sich nicht mehr um das Staubsaugen kümmern will, nutzt einfach den Miele Saugroboter. Er arbeitet selbstständig und ist mit modernen Sensoren und Kameras ausgestattet. So erkennt er alle Hindernisse im Raum und geht mit einem System vor. Der Miele Scout RX2 fährt selbst unter die Möbel und hinterlässt ein gründliches Ergebnis.

Miele Akkusauger

Die Miele Akkustaubsauger sind meist mit einem Wechselakku ausgestattet. So bewältigst du selbst größere Flächen und kannst über einen längeren Zeitraum ohne Unterbrechung Saugen. Zusätzlich bist du unabhängig von Steckdosen und hast dein Gerät schnell aktiviert. Miele achtet dabei auf ein leichtes Gewicht, damit dich das Saugen nicht zu stark ermüdet.

HyClean-Staubbeutel – das Hygiene- und Filtersystem

Für eine starke Saugleistung und eine effektive Reinigung arbeitet Miele stets an seinem Filtersystem. Im Grunde brauchst du nur den richtigen Beutel für deinen Staubsauger. Dank farblicher Abstufung ist dieser schnell gefunden. Die verschiedenen Filterlagen der HyClean Filter sorgen für eine konstante Saugleistung. Selbst ein voller Beutel ist noch luftdurchlässig und zieht den Schmutz stark an. Eine Anzeige auf dem Gerät informiert dich, wenn der Beutel gewechselt oder der Abluftfilter ausgeklopft werden muss.

Die neuen HyClean Staubbeutel sorgen selbst auf einer niedrigen Leistungsstufe für eine angenehme Effizient. Die besitzen eine besonders strukturierte Oberfläche und funktionieren daher auch bei einem geringen Luftwiderstand. So bleibt die Reinigungsleistung gleich und du sparst dir zusätzlich Energie.

Das Wechseln der Staubbeutel ist vollkommen hygienisch und staubfrei möglich. Öffnest du nämlich den Miele Staubsauger, so schließt sich der Beutel automatisch. Das Material selbst ist so robust, dass es selbst bei scharfen Gegenständen nicht reißt.

Für Allergiker: HEPA AirCLean Filter

Für Patienten mit einer Hausstauballergie hat Miele einen speziellen Bodenstaubsauger mit HEPA AirClean Filter im Angebot. Dieses Modell wurde sogar vom TÜV Nord zertifiziert und empfohlen. Es besitzt nicht nur spezielle Filter, sondern auch eine umfassende Gehäuseabdichtung. Der Abluftfilter behält die Staubpartikel im Inneren. Die später ausgeblasene Luft ist deutlich sauberer, da selbst Bakterien, Schimmelsporen und andere Allergene im Staubbeutel hängenbleiben.

Hinweis
Die HEPA 13 Filter wurden sogar von der medizinischen Organisation Allergy UK getestet und zertifiziert. Hier überzeugt das gesamte Staubrückhaltesystem.

Die fünf verschiedenen Filter im Überblick:

Miele FilterHinweise
AirClean Filter
  • gehört zum Standard
  • für alltägliche Ansprüche
  • eher für Haushalte ohne Tiere
  • nicht allergikergeeignet
Active AirClean Filter
  • etwas bessere Variante
  • neutralisiert Gerüche aus der Luft
  • nicht für Allergiker geeignet
AirClean+
  • für eine noch saubere Luft
  • angenehme Gerüche bleiben
  • besteht aus mehreren Lagen
HEPA AirClean
  • mit Schwebstofffilter
  • kleinste Allergene bleiben Hängen
  • gegen Milben, Bakterien und Viren
  • allergenfreie und saubere Luft
HEPA AirClean Lifetime
  • selbstreinigender HEPA Filter
  • Zustand von Sensoren überwacht
  • vollautomatische Reinigung bei Verschmutzung
  • besonders lange verwendbar

Hygiene ohne Beutel – der Blizzard CX1

Miele setzt beim beutellosen Staubsauger Blizzard CX1 auf ein besonderes Prinzip. Grober Schmutz und Feinstaub werden sorgfältig getrennt. Letzterer wird in einem separaten Filter gesammelt, damit er beim Entleeren nicht aufgewirbelt wird. Der Gore Clean Stream Feinstaubfilter sorgt damit für eine viel hygienischere Entleerung. Mit einem Klick öffnest du den Behälter und der Staub fällt bequem in den Abfalleimer. Sensoren überwachen stets den Feinstaubfilter und reinigen ihn vollkommen automatisch. So bleibt der Blizzard CX 1 immer einsatzbereit und saugt mit voller Leistung.

Im folgenden Werbevideo von Miele siehst du das Modell genauer in Aktion und bekommst die Funktionen erklärt:

Zusätzlich gibt es mit diesem Produkt einen speziellen Abluftfilter. Er muss nicht gewartet oder ausgetauscht werden und sorgt dafür, dass die Abluft zusätzlich gereinigt wird. Allergiker sollten auf den Hygiene Lifetime Filter setzen.

Sondermodelle von Miele – für Tierhaare oder Bodenpflege

Miele versucht sein Sortiment stets an die verschiedenen Lebenssituationen der Kunden anzupassen. Daher wartet das Unternehmen mit zahlreichen individuellen Lösungen auf, die ein hohes Maß an Raumhygiene versprechen. Ob nur eine spezielle Ausstattungsvariante oder ein komplett neues Modell – für fast jede Situation ist der richtige Staubsauger zu finden. Außerdem können die Miele Staubsauger über das Zubehör als neue Bedürfnisse angepasst werden, beispielsweise bei der Anschaffung eines Haustiers, bei einer festgestellten Hausstauballergie oder bei neuen Bodenbelägen. Folgende Möglichkeiten sind zu nennen:

Parquet

Der Parquet Staubsauger eignet sich mit seiner Parkettbürste für alle empfindlichen Hartböden und sorgt für eine schonende Reinigung.

Complete C3 Silence

Dieser Staubsauger gehört zu den leisesten Modellen im Sortiment und erreicht nur 64 dB. Miele schafft das über eine besondere Schalldämmung am Gebläse.

Cat & Dog

Haustierbesitzer sollten sich für die Cat & Dog Linie entscheiden. Sie entfernt dank Turbobürste zuverlässig Haare auf allen Untergründen. Die integrierten Filter verhindern unangenehme Gerüche und neutralisieren sie.

Comfort

Der Miele Comfort Staubsauger überzeugt mit einer Funkfernbedienung am Griff und ist mit speziellen Lenkrollen ausgestattet. Der HEPA Filter reinigt sogar die Raumluft.

Electro

Wer überwiegend mit Teppichen oder Teppichböden zu kämpfen hat, sollte sich für den Miele Electro entscheiden. Er zeigt sich reinigungsstark und ist mit einer Elektrobürste ausgestattet.

Miele Staubsauger im Vergleich – alle Produktmarken

Miele unterscheidet nach verschiedenen Produktmarken. Alle Serien bringen ihre eigenen Vorteile und Ausstattungsmerkmale mit sich. Um dir einen besseren Überblick zu verschaffen, wollen wir dir einige wichtige Staubsauger oder Reihen aus dem Sortiment näher vorstellen.

Serie/ModellBesonderheiten
Classic C1 Special
  • Bodenstaubsauger mit Beutel
  • praktisches Verriegelungssystem
  • Saugpausen mit automatischer Abschaltung
  • Zubehör jederzeit griffbereit (VarioClip)
Compact C1 EcoLine
  • Bodenstaubsauger mit Beutel
  • vielseitig einsetzbar
  • Edelstahl-Teleskoprohr
  • 9m Aktionsradius
  • praktische Verriegelung mit Klick
  • Polsterdüse, Fugendüse und Saugpinsel
Complete C3 PowerLine
  • Bodenstaubsauger mit Beutel
  • verbesserter Wirkungsgrad
  • dreiteiliges Zubehör
  • Comfort Teleskoprohr
  • großer Aktionsradius
  • Klick-Verriegelung
Swing H1 EcoLine
  • Handstaubsauger
  • Besonders stromsparend
  • Universal-Bodendüse
  • ergonomischer Doppelschiebeschalter
  • großer Aktionsradius
  • leichtes Manövrieren
  • schnelle Kabelaufwicklung
Blizzard CX1 Excellence
  • Bodenstaubsauger ohne Beutel
  • Vortex Technologie für kraftvolle Reinigung
  • HEPA AirClean Lifetime Filter
  • 11 Meter Aktionsradius
  • Click2open System
  • integriertes Zubehör
  • ComfortClean
Triflex HX1
  • kabelloser Handstaubsauger
  • Innovative 3 in 1 Funktion
  • Reichweiten Modus
  • komfortable Handhabung
  • flexibles Ladekonzept
  • praktisch und kompakt
  • inklusive Wandhalterung

Weitere Reinigungsgeräte für den Haushalt

Natürlich bekommst du die Original Staubbeutel, Ersatzteile und weiteres Zubehör im Sortiment. Miele konzentriert sich aber nicht nur auf Staubsauger. Das Unternehmen hat eine der ersten Waschmaschinen entwickelt und ist bis heute im Bereich Haushalt und Technik stark vertreten. Neben den verschiedenen Geräten gibt es hauseigene Waschmittel, Spülmittel oder Trocknerdüfte. Außerdem stehen dir im Sortiment Produkte zur Gerätepflege zur Verfügung. Miele@home ist die Vernetzung der Hausgeräte, um den jeweiligen Status über das Smartphone abrufen zu können. Weitere hochwertige Geräte von Miele sind:

  • Waschmaschinen
  • Trockner
  • Bügelgeräte
  • Geschirrspüler
  • Kaltgeräte
  • Kaffeevollautomaten
  • Dunstabzugshauben
  • Kochfelder

Experten und Kunden sagen: Qualität auf sehr hohem Niveau

Bei Miele sind sich Kunden und Experten einig. Das Unternehmen beweist hohe Qualität und geht dabei auf Kundenwünsche ein. So sind viele Feinheiten hinsichtlich Komfort und Handhabung auf Kundenanfragen zurückzuführen. Dazu gehört beispielsweise auch der Klick-Verriegelungssystem an Rohr und Düse. Die Kunden sind von der Haptik überzeugt und bekommen das sichere Gefühl vermittelt, die Elemente halten fest zusammen. Gleichzeitig ist das Zubehör griffbereit. Der etwas höhere Preis wird hier ohne Probleme hingenommen. Schließlich wissen die Nutzer, auf welche Qualität sie sich verlassen können. Die Staubsauger werden als sehr leise beschrieben und besitzen meist einen großen Aktionsradius. Sie erleichtern dir nicht nur die Hausarbeit, sondern unterstützen dich mit speziellen Filtern.

Auch von den Experten und Testportalen werden die Miele Staubsauger regelmäßig gelobt. Nach eigenen Angaben sind die Modelle seit 2003 über 60-mal als Testsieger hervorgegangen. Die Miele EcoLine Bodenstaubsauger waren international besonders erfolgreich. Die Staubsauger erreichen eine gute Reinigungsleistung und verbrauchen nur wenig Strom. Der Blizzard CX1 Efficiency EcoLine ist sogar von Stiftung Warentest mit dem Urteil GUT (2,2) ausgezeichnet worden (Test 02/2020). Vor allem in der Haltbarkeit, bei den Umwelteigenschaften und in der Sicherheit hat das Modell gut abgeschnitten.

Das Unternehmen Miele – deutsche Marke seit 1899

Miele ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz im westfälischen Gütersloh. Die Gründung fand im Jahr 1899 statt, allerdings nicht durch Herrn Miele selbst, sondern durch seinen Geschäftspartner Herr Zinkmann. Heute wird das Unternehmen schon von der vierten Generation geführt und liegt stets in der Verantwortung der Nachkommen. Angefangen hat alles mit einer Bohrmaschine und vier Drehbänken. Heute werden ganze Produktionshallen gebaut, um das vielseitige Sortiment abzudecken. Der erste Staubsauger liegt 1955 vom Band mit Namen Präsident S. Die Zeit des Wirtschaftswunders sorgte hier für eine entsprechende Nachfrage. Die versenkbare Bürste und die innovative Dreifachdüse gehen auf Miele zurück.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Wo werden Miele Staubsauger hergestellt?
  • Miele führt verschiedene Produktionsstätten in Deutschland.
  • Werke gibt es in Gütersloh, Arnsberg oder Bielefeld.
  • Im Ausland produziert Miele in Rumänien, Österreich, China oder Tschechien.
Wie lange gibt Miele Garantie?
  • Auf Staubsauger gibt es vom Hersteller eine normale Garantie von 2 Jahren.
  • Mit der Garantieverlängerung erweiterst du diese auf 5 oder auf 10 Jahre.
  • Mehr Informationen dazu bekommst du im Servicebereich.
Wie öffnet man einen Miele Staubsauger?
  • Der Staubsauger muss nur geöffnet werden, wenn ein Filter oder der Beutel zu wechseln ist.
  • Meist gibt es ein Klick-System dafür.
  • Für die Reparatur sollte ein Fachmann ausgesucht werden.
Wohin mit dem Duftstäbchen?
  • Die frei verkäuflichen Duftstäbchen können einfach beim nächsten Wechsel mit in den Staubsaugerbeutel gegeben werden.
Welcher Beutel für Miele Staubsauger?
  • Miele Staubsaugerbeutel sind farblich gekennzeichnet und deshalb einfach zuzuordnen.
  • Natürlich findest du auch auf der Miele Webseite heraus, welches Zubehör oder welcher Beutel passt.
Wie oft Hepa Filter wechseln?
  • Der HepaFilter sollte gewechselt werden, wenn die Saugkraft nachlässt oder dieser verstopft ist.
  • Miele hat jedoch selbstreinigende Systeme, wo ein Wechsel nicht erforderlich ist.
Was bedeutet Reset beim Miele Staubsauger?
  • Manche Staubsauger sind mit einer Serviceanzeige ausgestattet.
  • Nach jedem Service und dem Austausch von Teilen muss die Resettaste betätigt werden, um die Anzeige zurückzusetzen.
  • Dafür muss der Staubsauger eingeschaltet sein.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben